Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Die neue Stellung der Küche und der Kultur des Restaurantwesens und der Gastfreundschaft

“Die Küchen leben durch die Events”.
In dem I. Jhd. v. Chr. war eine der bekanntesten Personen in Rom sicherlich der Koch Marco Gavio Apicio. Er war reich, genial, raffiniert, kultiviert und er hat uns ein Rezeptbuch (De Re Coquinaria) sowie die Liebe für gutes Essen und die Freuden des Gastmahls überliefert. Damals wurde vieles während der Banketts entschieden oder genossen: Kriege und politische Allianzen, aber auch Musik, Literatur, Kunst und Poesie, die Freuden der Konversation und Spiele der Verführung. Es war eine Art zu leben, die in den nachfolgenden Jahrhunderten ein bisschen in Vergessenheit geraten ist. Heute kommt dieser Lebensstil langsam wieder in Mode und er wird unterschiedlich benannt, zum Beispiel Slow Food oder Kostprobe, aber er könnte problemlos auch als Slow Culture oder Slow Society definiert werden: Konversation, Austausch, Wissen und Kultur vor einem guten Gericht oder einem guten Glas Wein. 
Das erklärt auch den großen Erfolg der Chefköche in den Medien und Fernsehprogrammen auf der ganzen Welt, den Verkauf von Büchern zu diesem Thema, das Interesse für die Gesundheit durch eine gesunde und korrekte Ernährung sowie neue Diäten, die auch auf den Genuss und den Geschmack achten. Das erklärt auch, warum immer mehr große Sterneköche heute in ihren Restaurants an Kochstellen zwischen den Tischen ihrer Gäste kochen, damit sie sich mit ihnen unterhalten können. 
Nach all diesen Betrachtungen ist es also kein Zufall, dass Rom, die Stadt von Apicio, in diesen Wochen Schauplatz von Events war, die mit einem großartigen Publikums- und Zuschauererfolg die Verbindungen und Synergien gefeiert haben, von denen wir gerade sprechen. Zuerst ist das Wine & Food-Festival Vinòforum zu nennen, das zum 13. Mal im Herzen der Stadt stattgefunden hat und vom 10. bis 19. Juni Verkostungen, Gourmet-Abendessen, Unterhaltung und Kultur geboten hat. Vom 24. bis zum 29. Juni wurde das Birroforum am Lungotevere Maresciallo Diaz mit Braumeistern, dem besten regionalen Street Food und Musik ausgetragen. Gleichzeitig fand vom 25. bis zum 27. Cooking for Art mit der Schirmherrschaft des Touring Club Italiano statt, um das Konzept gesunder und bewusster Ernährung als Lifestyle und kulturelles Modell zu feiern. Zum Abschluss fand am 1. Juli zum dritten Mal Con il cuore nel piatto statt. Bei diesem Event werden mit Hilfe der Chefköche Spenden gesammelt, die für eine betreute Wohngemeinschaft für bedürftige Jugendliche eingesetzt werden, um kostenlos Ausbildungskurse zu organisieren (Ausbildungen in den Bereichen Küche, Pizzeria, Konditoreiwesen, Eisherstellung, Maître und Sommelier). 
“Die Küchen leben durch die Events” kommentiert der Vertriebsleiter für Italien Marco Lebio diese Initiativen, der zusammen mit dem Vertreiber De Santis Forni die Teilnahme von Berto’s bei all diesen Veranstaltungen organisiert hat. Marco hat vorweggenommen, dass die gewinnbringende Verbindung (und antik, fügen wir hinzu) zwischen Küche, Ernährung und Kultur weitere wichtige Etappen in den kommenden Monaten in enger Zusammenarbeit mit Berto’s auch in anderen Kunststädten erleben wird: Zum Beispiel in Florenz, die auf der ganzen Welt bestens bekannt ist.
 
 

BERTO'S: PROFESSIONELLE KÜCHEN HÖCHSTER QUALITÄT

40 Jahre Leidenschaft, Erfahrung, Forschung und Entwicklung mit nur einem einzigen Ziel: Die perfekte Küche zu schaffen... für Sie!
PARTNERSCHAFTEN
Jede Geschäftspartner von Berto's steht für Qualität und Fachwissen auf höchstem Niveau in seinem Sektor.
 
 
PROJEKTE
Jede Küche von Berto's wird bis ins kleinste Detail geplant und ausgeführt.
 
 
KONTAKT
Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Informationen, Beratung oder Unterstützung benötigen.
Wir helfen Ihnen gerne weiter!
 
 
Arbeiten Sie mit uns
Wenn Sie daran interessiert sind, Teil der Welt von Berto's zu werden, können Sie uns gerne Ihre Bewerbung schicken.
 
 
 
 
Newsletter
 
Bleiben Sie über Berto's informiert