Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Marco Lebiu – Vertriebsleiter für Italien – erläutert uns die SIGEP, die Messe der Zukunft

m Messeviertel von Rimini wartet bereits am frühen Morgen eine dicht gedrängte Kolonne von Autos, Bussen und Taxis darauf, die Einfahrt zu den Besucherparkplätzen zu passieren.
Im Messeviertel von Rimini wartet bereits am frühen Morgen eine dicht gedrängte Kolonne von Autos, Bussen und Taxis darauf, die Einfahrt zu den Besucherparkplätzen zu passieren. So viel Verkehr ist eigentlich nur verständlich anlässlich der SIGEP, einem Event, das in nur 4 Tagen fast 200.000 Besucher aus der ganzen Welt anzieht. Wir parken, gehen hinein und sind sofort von den weiträumigen Ausstellungsflächen, der einladenden Optik der Stände und der tadellosen Logistik beeindruckt. Nachdem wir den Sektor 191 der Halle B1 betreten haben, in dem sich der Stand von Berto’s befindet, empfängt uns mit einem Lächeln Marco Lebiu, der Vertriebsleiter für Italien: er hat sich, zusammen mit dem Vorsitzenden Enrico Berto und dem Verantwortlichen der Marketingabteilung, Giacomo Bettella, um die Teilnahme des Unternehmens am Event gekümmert.
Wir nutzen die Gelegenheit, um Marco einige Fragen zu stellen, und bitten ihn, uns zu sagen, was die ersten Worte sind, die ihm zum Namen SIGEP in den Sinn kommen: „Vitalität, Interesse, Business, Zukunft“ – antwortet er uns – „Berto’s nimmt nun zum zweiten Mal an ihr teil, und wir konnten ein ausgezeichnetes Feedback verzeichnen, was Besuche und Vertragsabschlüsse sowohl mit neuen als auch mit Stammkunden angeht. Die SIGEP ist, im Gegensatz zur HOST (die zweite große Branchenmesse Italiens, die in Mailand stattfindet) durch einen weniger formalen und stärker auf die Einbeziehung ausgerichteten Ansatz geprägt, und das macht die beiden Messen komplementär: die HOST liefert grundlegende Daten über den Bezugsmarkt in Form von Ergebnissen und Entwicklungen, und stellt eine absolut zuverlässige Bilanz dar, die SIGEP stattdessen versucht, die Zukunft zu deuten und ihre Trends zu entdecken – sie wittert, was in der Luft liegt und trifft genau ins Schwarze.“
Anschließend fragen wir, wie die Besucher an die Messen herantreten und was sie suchen: „Der Kunden ist nicht an der Marktentwicklung interessiert, sondern lebt in einer Art Perspektive. Er ist auf der Suche nach Qualität, die jedoch immer mit einer starken Personalisierung einhergeht: er will vertrauen können. Bisweilen überraschen wir ihn auch hier auf der Messe, wenn wir ihm erklären, dass wir ihm ein bestimmtes Produkt, das er unbedingt haben möchte, nicht verkaufen werden, weil es nicht seinen Anforderungen entspricht, und wenn wir ihm dann andere Lösungen aufzeigen. Bei anderen Gelegenheiten überraschen wir ihn damit, dass wir keine professionellen Küchen für die Käufer bauen, sondern für deren Benutzer: Sind sie sicher? Sind sie bequem? Sind sie effizient? Sind sie praktisch und problemlos zu reinigen? Für uns steht der Koch an erster Stelle, denn er verbringt den ganzen Tag in der Küche. Und im Übrigen kochen ja auch die Köche nicht für sich selbst, sondern für andere, und ihre Genugtuung entsteht daher nicht so sehr aus der beruflichen Befriedigung, sondern aus der Zufriedenheit ihrer Gäste. Dieser Ansatz ermöglicht es uns, unsere Kundschaft an uns zu binden und mir ihr eine Beziehung aufzubauen, die auf Vertrauen und Zuverlässigkeit basiert. Diese Konzepte versuchen wir zum Beispiel bereits hier, durch die Aufmachung unseres Stands, zu vermitteln: für seine Ausstattung wurden Tische aufgestellt, die ich als 'social' bezeichnet würde. Wir setzen uns neben unsere Besucher und Kunden – so als ob wir tatsächlich in der Küche wären – an moderne große Tische, an denen alle Platz finden, und an denen wir zuhören und Kontakte knüpfen können, ohne uns vom Messekontext zu isolieren, inmitten von Tausenden von Menschen und ohne uns hinter einer Trennwand zu verstecken. Und das ist es, was die Messe für mich immer zu einem magischen Moment macht: der Kunde sieht uns bei der Arbeit, lernt uns kennen, ermöglicht uns, ihn kennenzulernen und erlebt Momente wirklichen Lebens.“
 
 

BERTO'S: PROFESSIONELLE KÜCHEN HÖCHSTER QUALITÄT

40 Jahre Leidenschaft, Erfahrung, Forschung und Entwicklung mit nur einem einzigen Ziel: Die perfekte Küche zu schaffen... für Sie!
PARTNERSCHAFTEN
Jede Geschäftspartner von Berto's steht für Qualität und Fachwissen auf höchstem Niveau in seinem Sektor.
 
 
PROJEKTE
Jede Küche von Berto's wird bis ins kleinste Detail geplant und ausgeführt.
 
 
KONTAKT
Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Informationen, Beratung oder Unterstützung benötigen.
Wir helfen Ihnen gerne weiter!
 
 
Arbeiten Sie mit uns
Wenn Sie daran interessiert sind, Teil der Welt von Berto's zu werden, können Sie uns gerne Ihre Bewerbung schicken.
 
 
 
 
Newsletter
 
Bleiben Sie über Berto's informiert